Den Kopf frei bekommen:

LANGLAUFEN

Saisonende am 20. März 2022. Wir bedanken uns bei all unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Saison 2022/23

VIELSEITIGE LOIPEN UND EINE GUTE INFRASTRUKTUR MACHEN LANGLAUFEN AUF DER HEBALM ZU EINEM ERLEBNIS

Das Loipennetz erstreckt sich über Gesamtlänge von 11 km.
Davon werden ca. 2 km künstlich beschneit. Die 1 km lange „Seerunde“ sowie die 0,6 km lange „Grenzloipe“ sind mit einer Flutlichtanlage ausgestattet.
Die Loipen sind durchwegs für die Skating sowie für die klassische Technik geeignet.

LOIPENBERICHT (BERGFEX)

HIGHLIGHTS

12 km Loipen

Kunstschnee

Flutlicht

Schiverleih

LOIPENBETRIEB

Hebalm Runde außer Betrieb
Kampelekogel Runde außer Betrieb
Klug Lift Runde außer Betrieb
Seerunde außer Betrieb
Lärchenschuss außer Betrieb
Grenzloipe außer Betrieb

LOIPEN ÜBERSICHT UND DETAILS

Langlaufsport und Natur Pur

KLICKEN SIE AUF DIE REGISTERKARTEN FÜR MEHR INFOS

Mittelschwere Runde mit Start und Ziel direkt beim Loipenzentrum am Hebalmsee. Dem langen Anstieg gleich zu Beginn folgt ein längeres Gleitstück bis zur Malteserkapelle. Von dort aus geht es über kupiertes Gelände wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Strecke ist für sportlich Ambitionierte sowie für Genusslangläufer bestens geeignet.

Route auf Bergfex

Die ideale Runde für Einsteiger ohne schwierige Steigungen bzw. Abfahrten, zusätzlich ist die Runde eine sehr gute Ergänzung zur Hebalm Runde. Der Start dieser Runde befindet sich im Bereich der Malteserkapelle und verläuft im zweiten Streckenteil entlang den Spuren der Hebalm Runde. Die Anfahrt zum Start erfolgt ebenfalls über die Hebalm Runde, ausgehend vom Loipeneinstieg beim Hebalmsee.

Route auf Bergfex


Um zum Einstieg dieser Loipe zu gelangen, muss man einen großen Teil der Hebalm Runde absolvieren und in die Kampelekogel Runde einsteigen. Dann, nach einigen hundert Metern, biegt man links ab auf die Klug Lift Runde. Auf den Spuren der alten „Stoffhüttenloipe“ läuft man in Richtung Bergstation des Familienschigebietes Klug-Lifte. Dort kann man den Ausblick auf die Freiländeralm genießen oder in die Gipfl Hütte einkehren, bevor es über eine Abfahrt in Richtung Ziel dieser Loipe geht.

Route auf Bergfex


Diese Loipe wird künstlich beschneit und ist zudem mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Das heißt, Schneesicherheit ist garantiert und obendrein kann der Langlaufsport auch abends nach der Arbeit ausgeübt werden.

Die 1 km lange Runde um den Hebalmsee ist sportlich ambitionierte Langläufer sowie für Anfänger geeignet. Zu Beginn läuft man entlang des Hebalmsees. Danach folgt ein Anstieg, an dessen Ende man mit einem schönen Ausblick auf den Hebalmsee belohnt wird. Über die anschließende Abfahrt gelangt man wieder zurück zum Ausgaspunkt der Runde.

Lärchenschuss

Diese Passage ist eine Erweiterungsmöglichkeit der neuen „See Runde“, für geübte Langläufer. Nach einem kurzen Anstieg und einer rasanten Abfahrt biegt man wieder links ab in Richtung „See Runde“ (Achtung: kurzes Gegenverkehrsstück, falls „Hebalm Runde“ in Betrieb). Ab hier hat man ca. 30 hm zu überwinden, bis man schlussendlich wieder am höchsten Punkt der „See Runde“ angekommen ist.

Route auf Bergfex



SCHIVERLEIH

Bei SPORT Feimuth finden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis das passende Material – egal ob für den KLASSISCHEN STIL oder für die SKATING TECHNIK.

ZUM SCHIVERLEIH

LANGLAUFKURSE

Infos und Anmeldung für Langlaufkurse:

Sportschule Hofer
info@sportschule-hofer.at

Kurse für Privatpersonen, Schulen und Firmen. Ausrüstungen dazu können direkt im Verleih vor Ort ausgeborgt werden.

Das Kursprogramm ist auf der Homepage der Sportschule Hofer abrufbar.

Für Schulen, Vereine und Firmen können, unabhängig vom Standard-Kursprogramm, separat Kurse gebucht werden.

PREISE

Saisonkarte

€ 90 .-

Saison-Familienkarte (Preis pro Familienmitglied)

€ 80 .-

Tageskarte

€ 7 .-

Kinder bis zum 14. Lebensjahr können die Loipe kostenlos benutzen.

Öffnungszeiten Loipen und Schiverleih:

Mo, Mi, Sa, So 9-16 Uhr
Di, Do, Fr 9-20 Uhr

SAISONKARTE

SAISONKARTEN KÖNNEN DIREKT VOR ORT GEKAUFT WERDEN

90€ für Einzelkarten
80€ pro Person beim Kauf einer Familienkarte

INFOS

Der Verein „Langlaufzentrum Hebalm“ führt seit der Saison 2015/2016 den Betrieb der Langlaufloipe auf der Hebalm.

Bis zur Saison 2018/2019 gab es Naturschnee-Loipen mit einer Gesamtlänge von ca. 10 km, in der Saison 2019/2020 wurde das Loipennetz auf 11 km ausgebaut.

Die „See Runde“, welche um den Hebalmsee führt, ist mit Kunstschnee versehen und mit Flutlicht ausgestattet.

Neu ist auch die Schleife zur Bergstation der Klug-Lifte. Dort befindet sich eine Einkehr Möglichkeit.

Die Saison erstreckt sich in der Regel von Anfang Dezember bis Ende März. Witterungsbedingt kann es zu Abweichungen kommen.

Unser Video

Mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union